​Luther und die Reformation erleben - Zwischen Fränkischer Krone und Fränkischer Leuchte

ein Kooperationsprojekt zwischen der RAG Hildburghausen-Sonneberg und der LAG Coburger Land

Auf bayerischer Seite kommt das LEADER-Programm (70%-Förderung) zum Einsatz, in Thüringen Mittel des Landesprogrammes Tourismus.

Projektträger: Initiative Rodachtal e.V.

Fördersumme LEADER: bis max. 61.352,23 EUR finanziert aus LEADER sowie Mitteln der Initiative Rodachtal e.V., der Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. und der Stadt Bad Colberg-Heldburg

Status: Umsetzung

Maßnahmen:

Das Heldburger Land und das Coburger Land sowie deren Entwicklung wurden nachhaltig durch die Reformation und das Wirken Martin Luthers geprägt, was sich auch in der Vielzahl von bis heute noch bedeutenden Orten, Zeugnissen und Wirkungsstätten widerspiegelt, die entlang des Lutherweges in der Region zu finden sind. Bis heute bietet die Thematik damit in kultureller und touristischer Hinsicht zahlreiche Anknüpfungspunkte.

Das Thema Luther und die Reformation und die im Kooperationsprojekt angedachte Inwertsetzung und Bewerbung des Lutherweges, mit seinen Ankerpunkten, der Veste Heldburg und der Veste Coburg, sind somit als verbindende, länderübergreifende Klammer und Ziel des Projektes "Luther und die Reformation erleben - Zwischen Fränkischer Krone und Fänkischer Leuchte" zu verstehen.

Im Rahmen des Gesamtprojektes sollen am Luhterweg

  • länderübergreifend nachhaltige thematische Netzwerke aufgebaut,
  • Infrastruktur und Informationsstrukturen etabliert,
  • touristische Angebote entwickelt
  • und durch entsprechende Marketingmaßnahmen beworben und vermarktet werden (vertieft unter 2.2).

Block A Marketing- und Strukturmaßnahmen in der Region mit Schwerpunkt Lutherweg:

  1. Angebotsentwicklung und Vermarktung von Pauschalen auf dem Lutherweg
  2. Angebotsentwicklung und Vermarktung Gastronomie: „Tafeln wie zu Luthers Zeiten“
  3. Ausbildung „Lutherfinder“/Pilgerbegleiter auf dem Lutherweg
  4. Netzwerk pilgerfreundliche Unterkünfte und Gastronomie
  5. Erstellung von Inhalten für die LutherAPP der Thüringer Tourismus GmbH
  6. Roadshows
  7. Allgemeines Marketing Lutherweg
Block B Investive Maßnahmen am Lutherweg

  1. Bildtafeln/Videostelen zu den Drehorten des Lutherfilms
Block C Ortsspezifische Inwertsetzung des Lutherweges

  1. Mobiler Infocounter bei der Landesausstellung
Block D Projektübergreifende Maßnahmen

  1. Gastgeberführungen/Infoveranstaltungen für Multiplikatoren
  2. Projektmanagement