Berufsmesse des Handwerks

​BERUFSORIENTIERUNG ZUM ANFASSEN

Wie vielseitig und spannend Berufe im Handwerk sind, können Unternehmen auf der Berufsmesse des Handwerks interessierten, jungen Menschen beweisen.

Die demografische Entwicklung führt besonders im Handwerk zu Nachwuchsproblemen. Umso wichtiger ist es, die Möglichkeiten und Vorteile einer handwerklichen Ausbildung aufzuzeigen. Die Berufsmesse des Handwerks ist ein anerkanntes Forum, auf dem Innungen und Unternehmen des Handwerks ihre Berufe in den Werkstätten live präsentieren und zum „Begreifen“ einladen, also zum aktiven Kennenlernen. Ganz wesentlich an der Berufsmesse des Handwerks ist die enge Kooperation mit den Schulen. SchülerInnen bereiten sich im Unterricht gezielt auf den Besuch der Berufsmesse und ihre individuellen Interessensgebiete vor.


Zielgruppe:
Alle Unternehmens des Handwerks, Schüler, Eltern, Lehrer

Kosten:
Das Angebot ist für die Mitgliedsunternehmen der Handwerkskammer und für die Schulen kostenfrei, ebenso der Besuch der Messe.

Anmeldung:
Kontaktaufnahme in Coburg unter Telefon 09561 51713 in der Handwerkskammer für Oberfranken

Termin:
Bitte erfragen

Anbieter:
Handwerkskammer für Oberfranken

Ansprechpartnerin:
Cornelia Griesbeck
Handwerkskammer für Oberfranken
Hinterer Floßanger 6
95450 Coburg
Tel. 09561 51713
​cornelia.griesbeck@hwk-oberfranken.de