Komm zurück in die Heimat!

KARRIEREWOCHENENDE COBURG.RENNSTEIG

An einem Wochenende mehr als ein Dutzend Unternehmen und Personalentscheider persönlich kennenlernen

In der Region Coburg.Rennsteig geht die Rechnung auf: Hier findet man nicht nur hockattraktive Arbeitsplätze, sondern auch ein Freizeit- und Kulturangebot, das sich "von" schreibt - summa summarum: höchste Lebensqualität. Mit dem Karrierewochenende "Komm zurück in die Heimat" treten zentrale Akteure der Region den Beweis an: Sie präsentieren kompakt an einem Wochenende Unternehmen und Unternehmenerpersönlichkeiten, die Fach- und Führungskräfte suchen. Außerdem werden potentielle neue Mitarbeiter eingeladen, Freizeit- und Kulturangebote in Coburg Stadt und Land sowie in der Rennsteig-Region neu zu entdecken.

Weitere Informationen zum Projekt, dem Ablauf im Detail sowie ein Online-Anmeldeformular ist zu finden unter:
www.karrierewochenende-coburg.de


Zielgruppe:

Das Karrierewochenende Coburg.Rennsteig richtet sich an Fach- und Führungskräfte die ihren Lebensmittelpunkt in die Region Coburg.Rennsteig verlagern wollen.

Kosten:

Das Angebot ist kostenlos.

Anbieter:

Das Karrierewochenende "Komm zurück in die Heimat" ist eine Aktion des Regionalmanagement Coburger Land in der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH, des Stadtmarketing Coburg und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung im Landkreis Coburg, der IHK zu Coburg sowie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, Bezirk Oberfranken und dem Verein WIR: Wirtschaft-Innovation-Region zwischen Rennsteig und Main.

Ansprechpartner:

Regionalmanagement Coburger Land
Stefan Hinterleitner
Tel. 09561 514415
karriere[at]region-coburg.de

Stadtmarketing Coburg
Michael Böhm
Tel. 09561 892335
michael.boehm[at]coburg.de