Der Klimawandel und der Apfel-Sherlock

,

Was hat Klimawandel mit unseren heimischen Obstsorten zu tun? Ganz viel, denn durch die langanhaltende Trockenheit in diesem Jahr sind die Äpfel besonders klein geblieben und wurden schon frühzeitig von den Bäumen abgeworfen. Dennoch konnten bei der Elsaer Obstsortenausstellung 120 verschiedene Apfel- und Birnensorten aus unserer Region aufgetischt werden. Diese Artenvielfalt ist immens wichtig, damit unser sensibles Ökosystem intakt bleibt und den großen Herausforderungen durch die Klimakrise begegnen kann. Das wurde auch den jungen Gartenfreunden durch Klimaschutzmanagerin Franziska Roos näher gebracht.