Testhaushalte gesucht – Aufruf zur Teilnahme am Energie-Monitoring

Projektbeschreibung

Projektbeschreibung

​Im Rahmen des Projektes „Energie-Monitoring Region Coburg“ sucht die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH drei private Testhaushalte aus Stadt bzw. Landkreis Coburg, mit unterschiedlichem Haushaltsprofil, die sich über einen Testzeitraum von zwei Jahren durch professionelle Energieberater und projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit begleiten lassen.

Ziel ist es, durch die Erhebung und Analyse der Verbrauchsdaten in den Testhaushalten, ein Bewusstsein für den eigenen Energieverbrauch zu schaffen. Durch die Monitoring-Aktivität können Optimierungsmaßnahmen und letztendlich Energieeinsparungen im eigenen Haushalt abgeleitet werden!

Bewerbung und Auswahl der Testhaushalte

Bewerbung und Auswahl der Testhaushalte

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Voraussichtliche Projektdauer:

  • Zwei Jahre, Projektbeginn vsl. März / April 2020

Kosten und Aufwandsentschädigung:

  • Die Teilnahme ist für die Testhaushalte kostenlos.
  • Im Rahmen des Projektes steht jedem Testhaushalt ein zweckgebundenes „Innovationsbudget“ i. H. v. maximal 1.500 EUR zur Verfügung. Dies kann für Energieeinspar- und Optimierungsmaßnahmen im Haushalt verwendet werden. Die Maßnahmen werden Energieberater vorgeschlagen und mit dem Testhaushalt und der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH abgestimmt. Über lmfang, Art und Verwendung des Innovationsbudgets entscheidet die Coburg Stadt und Land aktiv GmbH und das Energieforum Coburg Stadt und Land.
  • Der Haushalt hat keinen Rechtsanspruch auf das Innovationsbudget.
  • Es erfolgt keine Aufwandsentschädigung für die Testhaushalte über das Innovationsbudget hinaus.

Aufgaben und Rahmenbedingungen für Testhaushalte:

  • Der Testhaushalt wird im Alltag über die Dauer von zwei Jahren durch einen Energieberater begleitet. Dieser erstellt bei Vor-Ort-Terminen mit den Bewohnern im Haushalt ein energetisches Verbrauchsprofil, führt regelmäßige Messungen durch und analysiert den Verbrauch.
  • Daraus werden Optimierungsmaßnahmen zur Energieeinsparung abgeleitet, die beispielhaft im Haushalt umgesetzt werden. In Jahr 1 soll der Verbrauch ohne Optimierungsmaßnahmen und in der anschließenden Phase, in Jahr 2, der Verbrauch mit Optimierungsmaßnahmen gemessen und Einsparung dargestellt werden.
  • Im Rahmen der projektbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit wird u.a. im Rahmen von Zeitungsbeiträgen und auf der Homepage über das Projekt, Maßnahmen und die Testhaushalte berichtet. Der Testhaushalt erklärt sich bereit, nach Absprache im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Interview), für das Projekt mitzuwirken.
  • Der Testhaushalt ist damit einverstanden, dass, sofern nötig, im Haushalt zur Erfassung der Verbrauchsdaten ein Smart Meter-System installiert und die anfallenden Verbrauchsdaten und Zählerstände (Strom-, Gas- und Wasser) elektronisch unter Beachtung des Datenschutzes gespeichert werden.
  • Die Zählerdaten und Verbräuche müssen vom projektbegleitenden Energieberater bzw. der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH zur Verbrauchsmessung und Auswertung während des Projekts „Energie-Monitoring Region Coburg“ eingesehen, ausgewertet und für die Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Verwendung in Presseartikel, auf Projekthomepage) verwendet werden können.
  • Der Testhaushalt erklärt sich bereit, während der Projektlaufzeit und im Rahmen des Innovationsbudgets, eine mit dem Energieberater und der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH abgestimmte Maßnahme zur Optimierung bzw. Einsparung des Energieverbrauchs im Haushalt durchzuführen.

Foto- bzw. Filmaufnahmen:

  • Mit der Teilnahme willigen die Testhaushalte in die Anfertigung von Abbildungen bzw. Filmaufnahmen Ihrer Person und deren Veröffentlichung bzw. Ausstrahlung in den lokalen und regionalen Medien zur projektbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit sowie in eigenen Veröffentlichungen der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH und ihrer Projektpartner (z. B. Energieforum Coburg Stadt und Land), z. B. Sachbericht oder ihrem Internetangebot, ein.
  • Die Teilnehmer können Ihre Einwilligung in die Anfertigung von Abbildungen bzw. Filmaufnahmen Ihrer Person jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein Widerruf der Einwilligung in die Veröffentlichung von Abbildungen bzw. Filmaufnahmen Ihrer Person ist nur ausnahmsweise aus wichtigem Grund möglich.
  • Der Widerruf ist per E-Mail zu richten an: mail@region-coburg.de oder postalisch an: Coburg Stadt und Land aktiv GmbH, Lauterer Straße 60, 96450 Coburg.

Zur Bewerbung

Jetzt bewerben!

Sie möchten kostenlose Energieberatung erhalten und Ihren Verbrauch auf den Prüfstand stellen? Dann laden Sie sich den Bewerbungsbogen herunter und schicken ihn bis zum 09. März an:

Coburg Stadt und Land aktiv GmbH - Lauterer Str. 60 - 96450 Coburg

oder per Mail an ​mail@region-coburg.de

Kontakt

Kontakt

Coburg Stadt und Land aktiv GmbH

Landratsamt – Lauterer Straße 60 – 96450 Coburg

Tel.+ 49 (95 61) 514 9141

Fax+ 49 (95 61) 514 89 9141

eMail mail[at]region-coburg.de