Christkinder Symposium im Weihnachtsland Coburg.Rennsteig

Das Christkind ist in vielen Orten der Europäischen Metropolregion eine Symbolfigur für das Weihnachtsfest. Dieses hohe Amt erfordert viel Persönlichkeit und Engagement, um die Anforderungen und Aufgaben im Rampenlicht zu meistern. Dazu zählen unter anderem die Eröffnung des Weihnachtsmarktes, Interviews oder Besuche caritativer Einrichtungen.

Die Metropolregion Nürnberg, mit dem Forum Heimat und Freizeit, das Regionalmanagement Coburg, die Farbglashütte Lauscha und die Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. laden alle Christkinder in der Metropolregion Nürnberg zum 3. Christkinder Symposium der Europäischen Metropolregion Nürnberg ein. Bereits zum dritten Mal findet in der Glasbläserstadt Lauscha, im Herzen des Weihnachtslands Coburg.Rennsteig, ein ganz besonderes Event für alle Himmelsbotinnen statt.

Dort erwartet die Christkinder ein Tag, der ihnen als Erfahrungsaustausch untereinander dient und sie für ihre Aufgaben als „himmlischer Botschafter“ vorbereitet. Das Symposium eignet sich dabei nicht nur für "Christkind-Neulinge", sondern auch bereits "erfahrene Christkinder" können hier noch etwas dazu lernen.

  • Datum: Samstag, 14. November 2020
  • Uhrzeit: Beginn 10 Uhr (Ende ca. 18:30 Uhr)
  • Veranstaltungsort: Berufsfachschule für Glas, Bahnhofstraße 56 in Lauscha

Neben Workshops zu den Themen "Moderations- und Kamera Training", "Fototraining" und "selbstbewusstem Auftreten" wird es von einem erfahrenen Christkind auch Tipps geben, wie man Fragen kindgerecht beantwortet. Für Begleitpersonen gibt es auch in diesem Jahr ein exklusives Tagesprogramm, organisiert von der Tourismusregion Coburg.Rennsteig!

Unser detailliertes Programm finden Sie hier:

​Einladung Christkinder 2​020


Programm für die Begleitpersonen

Für die Begleiter der Christkinder gibt es gesondert ein exklusives Tagesprogramm, organisiert von der Tourismusregion Coburg.Rennsteig.

Die Teilnehmergebühr für das Begleitprogramm liegt bei 29,- €. Darin enthalten sind Programm, Transfer und das Mittagsgericht.

Das ausführliche Programm finden Sie hier:

Begleitprogramm C​hristkinder 2020

Bitte beachten Sie:

Das Begleitprogramm wird nur bei Erreichen einer Teilnehmerzahl von fünf Personen durchgeführt - die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 15 Personen. Es entscheidet das Datum der Anmeldung - deshalb empfiehlt sich eine baldmögliche Anmeldung. Sie erhalten per E-Mail eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung über die Teilnahmegebühr.

Da zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abzusehen ist wie sich das Infektionsgeschehen der Corona Pandemie entwickelt und wie eventuelle Hygiene Auflagen zum Zeitpunkt der Veranstaltung aussehen werden, bitten wir in jedem Fall unsere Hinweise zu beachten, welche wir spätestens mit der Anmeldebestätigung übermitteln.


Anmeldung und Organisatorisches

Teilnahmegebühren

Für das Programm des Christkinder Symposiums inkl. Workshops und Verpflegung vor Ort fällt ein Teilnehmerbeitrag von 50 € je Christkind an. Die Gebühren für das Programm der Begleitpersonen liegen bei 29 €. Nach Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Rechnung. Eine Barzahlung vor Ort ist nicht möglich!

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über unser Formular an:

Anmeldefo​rmu​​​lar

Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2020


Bitte beachten Sie:

Die maximale Teilnehmerzahl für das Christkinder Symposium liegt bei 15 Christkindern. Es entscheidet das Datum der Anmeldung - deshalb empfiehlt sich eine baldmögliche Anmeldung. Sie erhalten von uns per E-Mail eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung über die Teilnahmegebühr.

Da zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abzusehen ist wie sich das Infektionsgeschehen der Corona Pandemie entwickelt und wie eventuelle Hygiene Auflagen zum Zeitpunkt der Veranstaltung aussehen werden, bitten wir in jedem Fall unsere Hinweise zu beachten, welche wir spätestens mit der Anmeldebestätigung übermitteln. Außerdem finden Sie in unserem Anmeldeformular bereits einige Hinweise bzw. Abfragen zur Corona Pandemie. Sollte sich das Invektionsgeschehen wieder verschlechtern und die Veranstaltung abgesagt werden müsse, werden bereits entrichtete Anmeldegebühren erstattet.

Impressionen 1. Christkinder Symposium

Impressionen 1. Christkinder Symposium

Am 18. November 2017 fand das erste Christkinder Symposium mit 18 Christkindern aus der Europäischen Metropolregion Nürnberg statt:


Partner des Christkinder Symposiums

​Partner des Christkinder Symposiums


Kontakt

Kontakt

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:

Florian EckardtFlorian_Eckardt

Coburg Stadt und Land aktiv GmbH

Lauterer Straße 60 – 96450 Coburg

Telefon: 09561/514-9145

Email: florian.eckardt@region-coburg.de