Coburger Land – Unser Beitrag für ein gutes Klima

Gemeinsam die Energiewende in der Region gestalten.

Nachdem im Herbst 2012 das integrierte Klimaschutzkonzept des Landkreises erstellt wurde, ist es die erklärte Absicht, Maßnahmen zum Klimaschutz abzuleiten und umzusetzen. Der Landkreis strebt dabei ambitionierte lang- und mittelfristige CO2-Einsparungsziele an.
Um geplante Projekte möglichst effektiv für die gesamte Region Coburger Land gestalten und umsetzen zu können, erfolgt zudem eine enge Kooperation mit der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH. Das Regionalmanagement hat sich seit seiner Gründung in vielfacher Hinsicht in Klimaschutzaktivitäten eingebracht, ebenfalls an der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes des Landkreises Coburg mitgewirkt und seit 2013 Umsetzungsprojekte initiiert.

Ihre Ansprechpartnerin

Klimaschutzmanagerin
Landkreis Coburg
Franziska Roos
Telefon  09561 514-4408

Inhaltsverzeichnis

Energie- und Ressourcen-Scouts beim „Betriebsgrün“-Podcast

,
Energie- und Ressourcen-Scouts - Im Gespräch mit Paul Heerlein, Auszubildender der Dietz GmbH Im Mittelpunkt der 17. Episode des Podcasts „Betriebsgrün“ mit der Dietz GmbH steht die Frage, welche Möglichkeiten sich für Unternehmen…

Energieberatungsangebote auch in 2024

,
Kostenfreie Beratungsnachmittage in Stadt und Landkreis Das Angebot der kostenfreien Bürgerenergieberatungen für die Menschen in der Region Coburg wird auch im Jahr 2024 fortgesetzt. Beraten wird dabei zu den Themen erneuerbare Energien,…

Informationskampagne „Richtungsweisend in Bayern“ – bayernweite Info-Tour mit Tiny House

,
Unsere Informationskampagne „Richtungsweisend für Bayern“ ist gestartet und wird auch in Oberfranken Station machen! Worum geht’s? Bei den privaten Haushalten in Bayern besteht viel Potenzial, Energiekosten zu senken und insbesondere…

klimafit – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?

,
Wer was gegen die Klimakrise tun will, muss sie verstehen. Denn, das Klima verändert sich, auch direkt vor Deiner Haustür. In unserem Kurs „klimafit - Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?“ lernst Du alles, was Du und Deine…

Bewerbungen für den Bürgerenergiepreis Oberfranken 2024 ab sofort möglich

,
Wer sich für die Energiezukunft vor Ort stark macht, wird belohnt. Bereits zum elften Mal rufen die Bayernwerk Netz GmbH und die Regierung von Oberfranken zur Teilnahme am Bürgerenergiepreis auf. „Wir zeichnen Menschen aus, die sich mit…

Energiecompentez Coburg

Sie planen energetische Sanierungsmaßnahmen? Sie suchen Energieberater, Handwerker und Infos zu aktuellen Fördermöglichkeiten? Auf dem neuen Onlineportal für Stadt und Landkreis Coburg finden Sie vielfältige Ansprechpartner sowie Beratungs-, Informations- und Finanzierungsangeboten für Ihr Vorhaben, wie z.B. regionale Handwerker, das Solar- und Gründachpotentialkataster, Bürger-Energieberatungstermine und viele weitere Themen.

Hier klicken: Energiecompetenz Coburg

Neue Broschüre online

Nachhaltigkeit und Klimaschutz interessieren auch die Jüngsten unter uns. Die Region Coburg ist nicht nur klima-, sondern vor allem auch familienfreundlich. So war es für uns im Landratsamt naheliegend, diese beiden Merkmale miteinander in Einklang zu bringen.

Deshalb gibt es die Broschüre „Mit Kindern umweltbewusst Feste feiern“ auch digital mit vielen zusätzlichen Informationen, Rezepten und Bastelanleitungen.

Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren! Hier gehts lang!

Bürger-Energieberatung

Die Bürger-Energieberatung ist ein Projekt der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH und des Klimaschutzmanagements von Stadt und Landkreis Coburg. Zusammen mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale verfolgen wir das Ziel, ein breites Beratungsangebot zu den Themen Energiesparen, erneuerbare Energien, Haustechnik, baulicher Wärmeschutz und Fördermittel anzubieten. Alle Bürger:innen aus Stadt und Landkreis Coburg können sich bei einer Erstberatung an den jeweiligen Beratungsterminen kostenlos beraten lassen.

Hier klicken: Bürger-Energieberatung Beratungstermine

Energiegenossenschaft Coburger Land e.G.

„Einen Schritt weiter denken“- diesen Ansatz verfolgen Stadt und Landkreis Coburg, wenn es um die Energiewende geht. „Der Ausstieg aus der Atomenergie kann nur gelingen, wenn wir die Potentiale erneuerbarer Energien überall im Land gemeinsam nutzen. Für die regionale Entwicklung stellen erneuerbare Energien gegenüber der Atomkraft enormes Potential dar! Dafür muss man manchmal etwas weiter als die private Solaranlage auf dem Dach denken“, so das Ergebnis einer Bürgerwerkstatt Energie im Juli 2013 im Rahmen des MORO „Regionale Daseinsvorsorge“…

Energiegenossenschaft Coburger Land e.G. – weitere Informationen hier

Energieberater in der Region gesucht?

Bei der Suche nach einer Energieberaterin oder einem -berater hilft Ihnen die Auflistung der Deutschen Energieagentur (kurz dena).

Energieberater in der Region gesucht? Klicken Sie hier!

Kostenloser Verleih-Service

Im Landratsamt steht ein kostenfreier Verleih-Service für Strommessgeräte für alle Bürger zur Verfügung. Durch die einfach zu bedienenden Messgeräte können die größten Stromschlucker im Haushalt ausfindig gemacht und nach geeigneten Abhilfemethoden gesucht werden.

Kostenloses Angebot: Dein Strommessgeräteverleih

Die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele

Klimawandel, Armut und Hunger, Flucht und Migration sind Themen, die uns alle etwas angehen. Wir entscheiden, ob wir Produkte wie Jeans, Schokolade oder Handys kaufen, die Menschen unter würdigen und fairen Bedingungen hergestellt haben. Wir entscheiden, wie viel Energie wir verbrauchen. Wir entscheiden, wie wir mit den Ressourcen und Schätzen der Natur umgehen. Unser Lebensstil und unsere Art zu wirtschaften haben unmittelbar Folgen – für uns, andere und zukünftige Generationen. Es ist Zeit umzudenken. Wir alle sind gefragt. Politik und Wirtschaft wie jede und jeder von uns.

TU DU’S FÜR DICH UND DIE WELT.

Umweltbildung an Schulen

Umweltbildung kommt im Lehrplan bayerischer Schulen nach wie vor zu kurz. Daher möchten wir Lehrerinnen und Lehrer in der Region für dieses wichtige Thema sensibilisieren und abwechslungsreiche Möglichkeiten aufzeigen, dieses in den täglichen Unterricht einzubauen.

Weiterführende Links für Umweltbildung an Schulen

Lokale Energieversorger